DX NetOps und AIOps für Netzwerk-Infrastrukturen

Die IT-Abteilung steht heute vor zwei großen Herausforderungen: Auf der einen Seite wird von ihr erwartet, dass sie selbst über verteilte Systeme (On-premises, Managed Services Cloud) eine optimale Enduser Experience liefert. Auf der anderen Seite gelingt ihr dies aber nur über ein professionelles Management der unterschiedlichsten Netzwerk-Infrastrukturen: moderne Software-defined-Architekturen, seit Jahren im Alltagsbetrieb bewährte Altsysteme und verknüpfte Multi-Protokoll-Endpunkte.

Mit einer Kombination von Echtzeit-Monitoring und auf Machine-Learning-Technologien basierten Analysen vereinfacht DX NetOps von Broadcom die Komplexität dieser Aufgaben deutlich. Die Lösung nutzt dazu ein einheitliches High-Scale-Netzwerk-Monitoring. Die damit möglichen Komplettanalysen sichern traditionelle Architekturen genauso ab wie Software-defined- und Cloud-Infrastrukturen.

Die Netzwerk-Monitoring-Software DX NetOps verwandelt Messdaten zu Netzwerkinventar, Topologie und Endgeräten sowie Fehler-, Datenfluss- und Datenpaketanalysen in für Netzwerkbetriebsteams sofort umsetzbare Informationen und Erkenntnisse.

Ergänzt wird die Plattform durch die AIOps-Lösung von Broadcom, die es IT-Teams ermöglicht, proaktive, automome Problemlösungsfunktionen über alle Anwendungen, Infrastrukturen und Netze einzusetzen. Dies garantiert eine noch bessere User Experience.

AI- und ML-Technologien für das Netzwerk-Monitoring

Die automatisierte Fehlererkennung, bestehend aus algorithmischer Rauschunterdrückung, Erkennen von Anomalien und anwendungszentrierter Root-Cause-Analyse zur Topologie, senkt die MTTR.

Betrieb über eine zentrale Benutzeroberfläche

Ein zentrales Portal mit plattformübergreifenden Betriebs-Dashboards bietet nahtlose Transparenz zwischen traditionellen, Software-defined- und Hybrid Cloud-Architekturen.

Einfache Fehlererkennung dank intelligenter Ursachenanalyse

Die Komplexität moderner Netzwerkimplementierungen wird verringert, die MTTR sinkt dank kontextbezogener Transparenz mit hoher Granularität.

WAN/SD-WAN

Das Monitoring von SD-WAN-Netzwerken stellt die Plattformverfügbarkeit und durch Richtlinien vorgegebene Anwendungsbereitstellung sicher.

Rechenzentrum/SDDC

East-West-Traffic-Analyse und Visualisierung liefern Informationen und Erkenntnisse über das gesamte Rechenzentrum.

Hybrid Cloud

Eine detaillierte Datenpaket- und Datenflussanalyse bietet einen holistischen Überblick über Private, Public oder Hybrid Cloud Workloads, Netzwerk-Performance und cloudbasierte Drahtlos-Technologien.

Carrier-Netzwerke

Einheitliche Informationen über 4G-/5G-, NFV-, Kabel- und Backhaul-Netze.

Zukunftssicherheit dank „Advanced Scale“

Eine am Markt führende Big-Data-Monitoring- und Analyse-Plattform sichert eine erfolgreiche digitale Transformation und stellt den weiteren Ausbau der Netzwerkinfrastruktur sicher.


Video zu DX NetOps

Kontakt

Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne

André Heller
amasol AG
Campus Neue Balan
Claudius-Keller-Straße 3 B
81669 München
Tel.: +49 89 1894743-33
andre.heller@amasol.de


Ressourcen