amasol als Arbeitgeber

Eine interessante Aufgabe, ein nettes Team und eine attraktive Vergütung – das sind die “Basics”, die Bewerberinnen und Bewerber von uns erwarten – und die wir selbstverständlich anbieten. Zu einem produktiven und inspirierenden Arbeitsklima gehört aber mehr und deshalb möchten wir ein paar unserer Angebote vorstellen:

  • Attraktives Arbeitsumfeld
    Unser Büro in München liegt gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar am Campus Neue Balan in Ramersdorf. Wer mit dem Radl zur Arbeit kommt, kann die Dusche nutzen oder gleich in den Pool auf dem Campus springen. Die Lage im 7. Stock bietet freien Blick auf die Alpen.
  • Spannende Kunden
    Bundesagentur für Arbeit, BASF, Colt, DEVK, EnBW, Funke Mediengruppe, FI-TS, ITERGO, T-Systems und Volkswagen – dies sind nur einige der Unternehmen, die sich eben nicht ausschließlich auf Software-Tools und Applikationen verlassen, sondern gemeinsam mit amasol für ihr Anwendungsszenario optimale, weil maßgeschneiderte Lösungen entwickeln und implementieren.
  • Treffpunkt Kaffeemaschine
    Zentral im Büro steht der informelle Treffpunkt – die Kaffeemaschine. Latte, Milchkaffee oder Teewasser, hier gibt es für alle das passende Getränk. Außerdem gibt es Mineralwasser und frisches Obst für die grauen Zellen.
  • Interessante Projekte – auch in Teilzeit
    Bei uns gibt es bei allen Stellen die Möglichkeit, von Beginn an in Teilzeit einzusteigen oder – wenn sich die Lebenssituation ändert – auf Teilzeit umzusteigen. Auch wer später wieder aufstocken möchte, hat dazu die Möglichkeit – Arbeit gibt es genug.
  • Teilzeit und Studium
    Die Möglichkeit, in Teilzeit zu arbeiten gilt insbesondere auch für Kolleginnen und Kollegen, die sich akademisch weiterbilden möchten. Ob es der Bachelor nach der Ausbildung oder der Master nach dem Bachelor sein soll – wir werden einen Weg finden, der Neugierde nachzugeben.
  • Flexible Arbeitszeiten
    Ob Frühaufsteherin oder Morgenmuffel – durch flexible Arbeitszeiten können alle Kolleginnen und Kollegen in Absprache mit dem Team die Arbeit früher oder später beginnen.
  • Mobiles Arbeiten
    Auch wenn das Team wirklich nett ist – an manchen Tagen hat man die Handwerker zu Hause oder wartet auf den Heizungsableser. Da ist es einfach sinnvoller von zu Hause aus zu arbeiten. Dank optimalem Equipment ist das problemlos machbar.
  • Umfassende Weiterbildung
    Wir lernen gerne und ständig – in unseren Projekten, bei selbst organisierten Mittagstreffen, bei denen Kolleginnen und Kollegen ihre Themen vorstellen oder in Workshops rund um Themen wie agile Methoden, Präsentieren und Gesprächsführung.
  • Gemeinsame Mittagessen
    Unter der Woche sind viele der Kolleginnen und Kollegen beim Kunden, im Homeoffice oder zur Weiterbildung. Regelmäßig trifft sich das komplette Team (fast) vollzählig zum gemeinsamen Mittagessen – vorbereitet von einem wöchentlich wechselnden amasol-Küchenteam. Was es gibt, ist meist eine Überraschung – bislang immer eine leckere.
  • Reisezeit ist Arbeitszeit
    Als Berater oder Beraterin gehören Dienstreisen einfach dazu. Deshalb zählen projektbezogene Reisezeiten bei uns zu 100% als Arbeitszeit.
  • Urlaub
    30 Tage pro Jahr für Festangestellte – darunter machen wir es nicht.
  • Überstunden
    Wenn ein Projekt in die “heiße Phase” kommt, bleiben Überstunden nicht aus. Wenn der Stress vorbei ist, werden die Zeiten in Freizeit ausgeglichen. So bleibt trotz des manchmal stressigen Projektgeschäfts genug Zeit für andere Dinge im Leben.
  • Elternzeit
    Natürlich ist es nicht immer leicht, Kolleginnen und Kollegen zu ersetzen, die eine kürzere oder längere Zeit für die Familie aussetzen. Trotzdem ermöglichen wir auch den Kollegen ganz selbstverständlich die Elternzeit, die sie für ihre wachsende Familie brauchen.
  • Variable Gehaltsbestandteile
    Ziel erreicht? Zu einem gelungenen Projekt beigetragen? Als Team die Kunden glücklich gemacht – dann gibt es zusätzlich zum vereinbarten Gehalt noch eine Provision obendrauf.
  • Gemeinsames Feiern
    Ob Happy Hour, Sommerfest, Oktoberfest oder Weihnachtsfeier – wer mag, feiert mit.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne

Silke Westphal
Campus Neue Balan
Claudius-Keller-Str. 3B
81669 München
Tel.: +49 89 1894743-39
silke.westphal@amasol.de